Initiativen zur Flüchtlingshilfe

 

Halle (Saale) - Psychosoziales Zentrum für Migranntinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt (PSZ)

(30.07.2015) — mtews

Das Psychosoziale Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt (PSZ) bietet psychologische Beratung, Therapie, psychosoziale Gruppen sowie begleitende Sozialberatung an.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die klinisch-psychologische Praxis mit Flüchtlingen, die Verfolgung, Gewalt und Folter überlebt haben. Dabei berücksichtigen wir die kulturellen Hintergründe und sprachlichen Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten. Auch Kinder, Jugendliche und Familien sind bei uns willkommen.

Unsere Angebote sind für unsere Klinetinnen und Klienten kostenlos und können unabhängig vom Aufenthaltsstatus in Anspruch genommen werden. Bei Bedarf kann ein(e) kostelose(n) Dolmetscher(in) hinzugezogen werden. Wir unterliegen der Schweigepflicht, alle Gespräche werden streng vertraulich behandelt.

Kontakt:

PSZ Halle (Saale)
Marienstraße 27a
06108 Halle (Saale)
Fon 0345/2125768
Fax 0345/20369137
kontakt@psz-sachsen-anhalt.de
Telefonische Anmeldung: Di, Mi 10-12 Uhr



 

Abrufangebote für Konvente 2018

 

Fürbitten


 



 



 



 

Unsere Landeskirche