Partnerschaft mit der Diözese Lapua

Das Bistum Lapua ist eines von neun Bistümern den Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands. Geografisch umfasst es die Kirchengemeinden der Landschaft Südösterbotten, den größten Teil von Mittelfinnland, den Nordteil von Pirkanmaa sowie finnischsprachigen Kirchengemeinden der Landschaft Österbotten. Bischofssitz ist Lapua mit dem Dom von Lapua als Bischofskirche.

Die Partnerschaft der EKM zur Evang.-Luth. Diözese Lapua in Finnland kommt aus der Thüringer Tradition und wird in der EKM von der Propstei Eisenach-Erfurt gepflegt.

Schwerpunkt der Partner sind der Austausch und Begegnungen. Diese finden sowohl auf gemeindlicher als auch auf landeskirchlicher Ebene regelmäßig statt. Es gibt einen regelmäßigen Informationsaustausch, auch zur Fürbitte.

Partner aus der Diözese Lapua und der EKM arbeiten gemeinsam theologisch zu ökumenischen Gegenwartsfragen, es gibt einen Austausch über theologische Stellungnahmen und Projekte. Auch der Austausch zu aktuellen kirchlichen Fragen und Herausforderungen ist immer mit im Blick.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Partnerschaft sind auch die regelmäßigen Begegnungen. Diese gibt es sowohl in Form offizieller Delegationsbesuche, insbesondere bei hervorragenden kirchlichen Ereignissen (Ordinationen, Regionalkirchentage), aber auch gegenseitige Besuche von Gemeindegruppen.

 


Link: http://www.lapuanhiippakunta.fi/


 

 

Fürbitten


 

 



 



 



 

Unsere Landeskirche