Einladung zum ökumenischen Fußballgottesdienst, 22. April 2018

fair gehandelter Fußball
fair gehandelter Fußball

(05.04.2018) — mtews

Magdeburger Kirchspiel Altstadt-Martin lädt am 22. April zu einem ökumenischen Fußball-Gottesdienst ein - mit fair gehandelten Fußbällen aus dem Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrum.

Am 04.04.2018 informierten Malu Dieter, Vikarin im Kirchspiel Altstadt-Martin, Henry Glaue vom Stadtfachverband Fußball Magdeburg sowie Wigbert Schwenke, Präsident des gastgebenden VfB Ottersleben in einem Pressegespräch über Ablauf und Idee dieses besonderen Gottesdienstes, welcher im Rahmen des Fair-Play-Turniers der G-Jugend-Mannschaften in Magdeburg-Ottersleben stattfindet. Als Gäste konnten bisher der Kapitän des 1. FC Magdeburg, Marius Sowislo, der Präsident des 1. FC Magdeburg, Peter Fechner, Vertreter vom 1. FC Knast 09 (Sunrise e.V.), der Fußball-Blogger Alexander Schnarr (nurderfcm.de) sowie die aktiven Fans Sven Jagnow und Dieter Ludwig gewonnen werden. Sie werden von ihrem Umgang mit dem Glauben an sich und über Rituale, die ihnen im Stadion und abseits des Platzes helfen, berichten. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von Markus Hansen am Klavier und Singer-Songwriter Simon Becker.

Eingeladen sind alle Interessierten - Christen und Nichtchristen, egal ob Fußballfan oder nicht. Der Eintritt ist frei; es wird am Ende des Gottesdienstes um eine Spende für die Jugendarbeit des VfB Ottersleben gebeten.

WAS: "Unser Glaube kennt keine Liga" ökumenischer Fußball-Gottesdienst
WANN: Sonntag, 22. April 2018, um 13.30 Uhr
WO: Sportplatz des VfB Ottersleben (Schwarzer Weg 32)

     




Fotos: Ilka Issermann





 

Abrufangebote für Konvente 2018

 

Fürbitten


 



 



 



 

Unsere Landeskirche