Im Dialog zwischen Ost- und Westeuropa, 22.9. – 25.9.2011

Studienreise nach Polen: Krzyzowa/ Kreisau (Niederschlesien) und Breslau vom 22.9. – 25. September 2011

Tagungsort ist die Internationale Jugend-Begegnungsstätte: Kreisau ist ein Ort der Begegnung und des Dialogs, der von der Vielfalt der Menschen, die dort zusammentreffen, von ihren Ideen und Aktivitäten lebt. Mit unseren Erfahrungen und Kontakten setzen wir uns für ein friedliches und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Zusammenleben gesellschaftlicher Gruppen und einzelner Menschen in Europa ein. Zu diesem Ort, dem ehemaligem Gut der Familie von Moltke gehört die Gedenkstätte des Widerstands. Hier traf sich in den Jahren 1942/43 der „Kreisauer Kreis“.

Für Lehrende bietet die Reise Gelegenheit, Projekte zum Schüleraustausch zu erkunden. Verantwortliche in Kirchengemeinden können Möglichkeiten für eine Gemeindefahrt erkunden.

Die Personenzahl ist auf 12 Teilnehmende begrenzt. Die Reise erfolgt in Kleinbus und PKW.

Leitung: Pfarrerin Hanna Manser
Kosten: 250 Euro inkl. Fahrtkosten
Übernachtung im Doppelzimmer

Anmeldung und weitere Informationen: hanna.manser@ekmd.de,
Tel. 034606 - 36168

Hinweis: Für Lehrende bietet die Reise Gelegenheit, Projekte für internationale Schülerbegegnungen und Verantwortliche aus Kirchengemeinden können Möglichkeiten für eine Gemeindefahrt erkunden.

DOWNLOADS