Rückblick auf Fachtag „Populismus überall - und Kirche?"

Image_Fachtag
Image_Fachtag

(20.11.2017) — mtews

"Populismus überall - und Kirche? - Nationalismus, Populismus und die Rollen der Kirche weltweit" war das Thema unseres diesjährigen Fachtages.

Gemeinsam mit Politikwissenschaftlern und Vertreter_innen aus fünf europäischen und amerikanischen Partnerkirchen sind wir miteinander ins Gespräch gekommen. Mit unseren ökumenischen Gästen aus England, den USA, Polen, Slowakei und Schweden haben wir diskutiert, welche Relevanz die Fragen von Nationalismus und Populismus in unseren Ländern haben und wie wir als Kirchen damit umgehen.

Hierbei wurde deutlich, dass wir wieder viel stärker auf die Menschen in unserer Gesellschaft zugehen müssen, es einer größeren Bereitschaft des aufeinander Hörens bedarf und vermehrt Möglichkeiten des offenen Dialoges und der Beteiligung eröffnet werden müssen.

Mit unseren Partnern haben wir nach möglichen Handlungsoptionen für Gemeinden und Einrichtungen unserer Landeskirche gesucht. Dabei leitet uns die Frage, wie wir als Kirche einen Beitrag für eine dialogbereite, offene und vielfältige Gesellschaft leisten können.

 



 

 

Fürbitten 


 



 



 



 

Unsere Landeskirche