Forbildungsangebot im Bereich kultursensibler Beratung, ab September 2021

Kultursensible Beratung in Kirche und Gemeinde

Das Fortbildungsangebot findet im Zeitraum von September 2021 bis April 2022 im Rahmen von 6 Modulen an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Das Angebot richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus der EKM und aus der EKBO: Pfarrer*innen, Religionslehrer*innen, Diakon*innen und Gemeindepädagog*innen, Krankenhaus- und Notfallseelsorger*innen, FEA-Interessierte, Erzieher*innen, Lektor*innen, Synodale, Mitglieder von Gemeindekirchenräten. Weitere Informationen zu Fortbildung und zur Anmeldung finden Sie im Flyer unter "Download".

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Petra Albert, petra.albert@ekmd.de. 
 

DOWNLOADS