Hiergeblieben! Partnerschaftsarbeit vor Ort

Die Arbeitsstelle Eine Welt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, das Leipziger Missionswerk und Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst laden herzlich ein zum diesjährigen Partnerschaftsseminar am 08./09. Mai 2015 in Leipzig.

Die Organisation von Partnerschaftsreisen nach Nord und Süd bindet viel Zeit, Kraft und Aufmerksamkeit. Das ist nötig, denn in der persönlichen Begegnung bekommt globale Ungerechtigkeit ein Gesicht. Diese Erfahrung rüttelt auf, selbst aktiv zu werden und gegen Unrecht aufzustehen:

Wir wollen wissen, was Partnerschaftsarbeit austrägt für unser Engagement hier zu Hause. Setzt sie unser Denken in Bewegung? Setzen wir uns hier in unserem Alltag für mehr Gerechtigkeit in der Welt ein? Wie kann ein solches Engagement aussehen, und wie helfen die Erfahrungen aus der Partnerschaftsarbeit dabei?

Eingeladen sind alle Aktiven in Nord-Süd-Partnerschaften.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam nach Antworten zu suchen, gelungene Beispiele zu hören und Ideen zu entwickeln. Bitte bringen Sie eine Fragestellung aus Ihrer Arbeit mit, die in der Gruppe beraten werden kann.

Um eine Anmeldung wird bis zum 24. April 2015 gebeten.

Das Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im bereitgestellten Flyer.

DOWNLOADS