Ökumenischer Friedensweg, 21. Januar 2023

Angesichts der Zerstörung Magdeburgs im Januar 1945 wollen wir mit dem Ökumenischen Friedensweg an verschiedenen Orten der Magdeburger Innenstadt der Opfer von Krieg und Gewalt gedenken.

Wir werden in ökumenischer Verbundenheit gemeinsam Andachten feiern, miteinander singen, für Frieden beten und bei Kaffee und Tee miteinander ins Gespräch kommen.

 

21. JANUAR 2023 I Start: 15:00 UHR

Ökumenische Höfe/St. Petri Kirche (Neustädter Str. 4, Magdeburg)

 

Abschluss um 17:00 Uhr am Magdeburger Dom

 

Mit dem Ökumenischen FRIEDENSWEG setzen wir ein Zeichen für den Frieden und gegen eine rechtsextreme Vereinnahmung des Gedenkens. Wir erinnern an die Verantwortung aller Generationen für eine gewaltfreie Welt.