Pilgerwanderung in Schweden, 01. - 04. Oktober 2015

Auf dem Weg nach Sankt Olof - Pilgerwanderung in Schweden

Gemeinsam mit Partnern aus der schwedischen Diözese Lund wollen wir uns auf eine Pilgerwanderung im Osten der Südschwedischen Provinz Schonen (Skåne) begeben.

Ausgangspunkt wird dabei das „Killan Haus der Gebete“ sein, eines der wichtigen spirituellen und Pilgerzentren der Diözese Lund. Es ist ein Ort, der von einer geistlichen Gemeinschaft getragen wird und Raum für Stille, Gebet und Spiritualität bietet. Für die Dauer unserer Pilgerwanderung wollen wir Teil dieser Gemeinschaft sein.

Die Sieben Schlüsselworte des Pilgerns werden den Rahmen für unsere Pilgerwanderung bilden: Freiheit – Einfachheit – Langsamkeit – Schweigen – Sorgenfreiheit – Teilen – Spiritualität

Bei unseren verschieden Pilgerwanderungen wollen wir uns u.a. auf dem Weg zur wichtigsten Wallfahrtskirche in Schonen nach Sankt Olof begeben. Zudem werden wir entlang der Ostseeküste von der Kapelle in Baske nach Knäbäckshusen pilgern, wo wir gemeinsam Gottesdienst und Abendmahl feiern werden.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Donnerstag, 01. Oktober 2015
Um 09:00 Uhr Start unserer Reise in Halle/S. – Fahrt im Kleinbus nach Gärsnäs (Sweden)
Auftakt der Pilgerreise im „Killan Haus der Gebete“

Freitag, 02. Oktober 2015
Pilgerwanderung von der Kapelle in Baske entlang der Ostseeküste zur Kapelle in Knäbäckshusen. Dort feiern wir mit unseren schwedischen Partnern gemeinsam einen Abendmahlsgottesdienst. Anschießend pilgern wir weiter zum Nationalpark Stenshuvud.

Samstag, 03. Oktober 2015
Pilgerwanderung vom „Killan Haus der Gebete“ in Gärsnäs zur Wallfahrtskirche in St Olof.

Sonntag, 04 Oktober 2015
Fahrt nach Lund und Teilnahme am Gottesdienst im Dom zu Lund
Abschied und Rückfahrt
Ankunft in Halle/S. gegen 22:00 Uhr

KOSTEN:
Der Beitrag für Übernachtung, Verpflegung und Transporte während der Pilgerwanderung beträgt 95 Euro.

WEITERE INFORMATIONEN und Anmeldung:
Jens Lattke
E-Mail: jens.lattke@ekmd.de
Telefon 0391 – 53 46-392


DOWNLOADS