EKM ist Mitglied im bundesweiten ökumenischen Netzwerk „Mobilität und Kirche“

In den kommenden drei Jahren wollen wir Ideen sammeln und erste Maßnahmen umsetzen um unsere Mobilität klima- und umweltfreundlicher zu gestalten.

Fragen, Anregungen und Vorschläge richten Sie bitte an:
Kathrin Natho, 0391 3546-395

Eine Pressemitteilung der EKM zum Thema finden Sie hier.


Publikation zur Studie

Auf dem Sprung zur Wirtschaftlichkeit?

Machbarkeitsstudie über die Einführung von Dienstfahrzeugen (PKW) mit Elektro-Antrieb im Verkündigungsdienst des Kirchenkreises Egeln.

Die Publikation zur Studie finden Sie hier zum Download als pdf-Dokument.


Elektrofahrzeuge gemeinsam nutzen

Handlungsleitfaden für die Einführung von Elektrofahrzeugen durch Institutionen der Kirche ist verfügbar.

"Elektrofahrzeuge gemeinsam nutzen" ist gleichzeitig Titel und Motto des vorliegenden Handlungsleitfaden zur Einführung von Elektrofahrzeugen in den Kirchendienst. Die Grundidee ist, Elektroautos sowohl als Dienstfahrzeuge als auch für private Zwecke der Mitarbeitenden und für die Bevölkerung einzusetzen.

Abrufbar unter:
https://www.verkehr-und-raum.de/fhe/fileadmin/Material/Institut/Verkehr_Raum/Publikationen/Handlungsleitfaden_Elektrofahrzeuge_gemeinsam_nutzen.pdf