12.10.2023
Die Glasarche in Magdeburg

2. Nov. 2023 – 6. März 2024 im Fürstenwallpark, Am Dom 2 Kommen wir zu Fragen des Klimawandels, des Umwelt- und Naturschutzes und des Umgangs mit unserer Mitwelt miteinander ins Gespräch.

Das Kunstwerk nimmt Bezug auf die biblische Geschichte der Arche Noah. Es erinnert und mahnt an den Untergang der Welt und ruft auf, die Welt schonender zu behandeln.

Das Glas, aus dem die Arche gestaltet ist, zeigt die Zerbrechlichkeit unserer Welt. Dabei ist uns Menschen eine ziemlich perfekte Erde verheißen. Diese ist jedoch durch Raubbau gefährdet.

Die hölzerne Hand symbolisiert: Wir haben es in unserer Hand, bewahrend einzugreifen. Das scheinbare Entgleiten des gläsernen Schiffes in Richtung des Betrachtenden überträgt die Verantwortung hierfür auch auf uns. Der Schutz der Natur liegt in Menschenhand. Dabei ist jede und jeder Einzelne gefordert.


TALK AN DER ARCHE
An der Glasarche werden wir jeden zweiten Freitag zu Fragen des Klimawandels, des Umwelt- und Naturschutzes und des Umgangs mit unserer Mitwelt miteinander ins Gespräch kommen. Uns austauschen, worin die Herausforderungen des Klimawandels heute bestehen und wie eine sozial-ökologische Veränderung gelingen kann. Hierzu haben wir umweltengagierten Expertinnen und Experten eingeladen, um über ein konkretes Engagement, Perspektiven und Wünsche für eine nachhaltigere, ökologischere und gerechtere Zukunft zu sprechen.

Termine:

>> jeden zweiten Freitag, um 15:00 Uhr >>

03.11. Frieden mit den Oldies for Future

17.11. Wachsen mit Otto pflanzt! e.V.

01.12. Achtsam mit dem NABU Kreisverband Magdeburg e.V.

15.12. Zeit mit dem BUND Sachsen-Anhalt

05.01. Gerecht mit dem Weltladen Magdeburg / Magletan e.V.

19.01. Vielfalt mit der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt

02.02. Genug mit dem Klimabündnis Magdeburg

16.02. Miteinander mit der Stabstelle Klima der Landeshauptstadt Magdeburg

01.03. Verändern mit dem Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klima und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt

Hier ein 2 Minütiger Beitrag Kirche bei Radio SAW




Externe Seiten

TAGESLOSUNG - 2. SONNTAG NACH OSTERN - MISERIKORDIAS DOMINI (Die Erde ist voll der Güte des HERRN. Psalm 33,5)

Gott rüstet mich mit Kraft.
Psalm 18,33


Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.
1. Korinther 1,25